Forum 2019 "Bildung und Arbeitsmarkt" - New Digital Skills am Arbeitsmarkt

FachveranstaltungEuropäische ProgrammeBerufsbildungSchule

Digitalisierung verändert den Arbeitsmarkt, schafft neue Jobprofile und braucht entsprechende Bildungsangebote und Qualifikationen.

Welche neuen Kompetenzen brauchen Personen im Zuge der Digitalisierung?

Wie können Digital Skills die Beschäftigungsfähigkeit stärken?

Diese und weitere Fragen werden im Rahmen des Forums 2019 „Bildung und Arbeitsmarkt“ zum Thema „New Digital Skills am Arbeitsmarkt“ diskutiert.

Dabei handelt es sich um die bereits achte Kooperationsveranstaltung zwischen der Nationalagentur Erasmus+ Bildung (OeAD-GmbH) und dem AMS Österreich.

Petra Ziegler und Heidemarie Müller-Riedlhuber vom Wiener Institut für Arbeitsmarkt- und Bildungsforschung (WIAB) präsentieren die neu erschienene Studie: „Digitale Kompetenzen in der arbeitsmarktorientierten Qualifizierung. Europäische Good-Practices für gering Qualifizierte im Vergleich und Schlussfolgerungen für Österreich“.

Anschließend gibt Julia Stone, Head of Digital & Innovations bei BILLA, einen Einblick in die Unternehmenspraxis.

Eine Diskussionsrunde zum Thema Erasmus+ und Digital Skills rundet die Veranstaltung ab.

Die Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie hier.

13. Juni 2019 10:00 bis 13:30  | Ebendorferstraße 7, 1010 Wien  | Ebendorferstraße 7, 1010 Wien Veranstaltung im iCal-Format speichern