Erasmus+ Kooperations- und Studienreise Südkaukasus

#Fachveranstaltung#Hochschule#Europäische Programme#Partnerschaften

Interessiert an akademischer Kooperation mit den Ländern des Südkaukasus?

Die Nationalagentur Erasmus+ Bildung (OeAD-GmbH) organisiert in Zusammenarbeit mit den Erasmus+ Büros vor Ort eine gemeinsame Kooperations- und Studienreise für österreichische Hochschulen in die Länder Aserbaidschan, Georgien und Armenien. Die Reise wird im Zeitraum 12. Mai (Anreise nach Baku) – 17. Mai 2019 (Ende des offiziellen Programms in Armenien) stattfinden.

Alle Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite, Interessensbekundungen sind bis 7.12.2018 möglich.

Für Fragen steht Ihnen das Vorbereitungsteam unter cooperation-seminar@oead.at gerne zur Verfügung.

12.05.–18.05. (ganztägig) Aserbaidschan, Georgien, Armenien  | Ebendorferstraße 7, 1010 Wien Veranstaltung im iCal-Format speichern