Workshop Erfolgreich Mobilitätsanträge stellen mit Erasmus+ Erwachsenbildung und EPALE

#Seminar#Erwachsenenbildung

In Kooperation mit dem Forum Erwachsenenbildung NÖ laden wir Sie herzlich zu einem interaktiven Workshop im Bereich Erwachsenenbildung zum Thema Mobilitätsprojekte ein.
Der Workshop findet im Vorfeld der 5. Fachtagung der Erwachsenenbildung NÖ und der Bildungsberatung NÖ „Bildung. Region. Netzwerk“ statt und richtet sich an Personen im Feld der Erwachsenenbildung, die Interesse haben, mit ihrer Institution am Programm Erasmus+ teilzunehmen.

In einem praxisorientieren Setting werden wir einen Erasmus+ Antrag aufbereiten, um Ihnen zu zeigen, wie einfach eine erfolgreiche Antragstellung sein kann.

Rechtzeitig vor der nächsten Antragsrunde 2019 ist es wichtig:

- Tipps und Tricks zu einer unkomplizierten Einreichung zu haben
- Qualitätsmerkmale eines Projekts zu kennen
- Wichtige Bausteine eines Antrags zu besprechen

Wir werden dabei alle Fragen Ihrerseits beantworten, damit Sie anschließend einen ersten Entwurf für Ihr zukünftiges Mobilitätsprojekt erstellen können.
Im Rahmen von Erasmus+ Mobilitätsprojekten werden folgende Arten von Auslandsaufenthalten von in der Erwachsenenbildung tätigen Personen gefördert:

• Fortbildungskurse
• Hospitationen/ Job Shadowing
• Lehraufträge an einer Gastinstitution

Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen zu dürfen und bitten um eine Anmeldung bis 3. Oktober 2018.

05.10.2018 13:00–14:30 Uhr Landwirtschaftskammer NÖ (3100 St Pölten) Veranstaltung im iCal-Format speichern