Erasmus+ Award 2017 Bildung

Donnerstag, 30. November 2017, 16:30 – 18:00 Uhr (Beginn der Projektausstellung ab 15:30 Uhr)

Großer Festsaal der Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Logo Erasmus+ Award 2017 Bildung © OEAD/Alexandra Reidinger

Die Verleihung des dritten Erasmus+ Awards 2017 Bildung sowie die Auszeichnung der Erasmus+ Botschafter/innen Bildung fand am

30. November 2017 von 16:30 – 18:00 Uhr

im Großen Festsaal der Universität Wien statt.


Broschüre Erasmus+ Award Bildung 2017

Zu den Fotos der Veranstaltung

Zu den Videos der nominierten Projekte

Nominierte Projekte

Nominierte Mobilitätsprojekte Schulbildung

  • BG/BRG Leibnitz, The future of education starts now! Mehrsprachige Klasse am BG/BRG Leibnitz
  • GRg6, Rahlgasse, Go International 2015
  • NMSI & JHS Konstanziagasse 50, Inklusion mit DLP-CLIL unter besonderer Berücksichtigung von Englisch als Arbeitssprache

Nominierte Mobilitätsprojekte Berufsbildung

  • Elternverein der HLW St. Peter, The more effective challenge for our youth in Europe
  • IFA Internationaler Fachkräfteaustausch, IFA VET Mobility+ 2015
  • Kulturzentrum Hertha Firnberg, Let´s go Europe

Nominierte Mobilitätsprojekte Hochschulbildung

  • Fachhochschule des bfi Wien, Mobilität von Studierenden und Mitarbeiter/innen in der Hochschulbildung
  • Fachhochschule Vorarlberg GmbH, Mobilität von Studierenden und Mitarbeiter/innen in der Hochschulbildung
  • Karl-Franzens-Universität Graz, Mobilität von Studierenden und Mitarbeiter/innen in der Hochschulbildung

Nominierte Mobilitätsprojekte Erwachsenenbildung

  • atempo Betriebsgesellschaft mbH, Innovative Bildungsansätze für digitale und kulturelle Inklusion
  • Bildungshaus Schloss Retzhof, Demokratie lernen und leben
  • Die Wiener Volkshochschulen GmbH, Regionale inklusive Bildungsarbeit

Nominierte strategische Partnerschaften

  • Berufsförderungsinstitut Oberösterreich, MIGOBI - Entrepreneurial Spirit in VET and Adult Education
  • BHAK/BHAS Gänserndorf, Ecological, what else? Sustainable schools on the fast lane in Europe!
  • Generationenreferat des Landes NÖ, Fachbereich Frauen, GenderStrat4EQuality: Train-the-gendertrainer!
  • Jugend am Werk Steiermark GmbH, NEW-D: New didactical models for initial VET training of young disadvantaged persons to reduce drop out
  • queraum. kultur- und sozialforschung, Active 80+: Valuing and valorizing the knowledge and skills of people 80+

Erasmus+ Botschafterinnen 2017

  • Schulbildung: Gisela Gutjahr
  • Berufsbildung: Elisabeth Schmid
  • Hochschulbildung: Marlene Grabner
  • Erwachsenenbildung: Herbert Depner