Veranstaltungen von Euroguidance Österreich

Aktuelle Veranstaltungen

Euroguidance Fachtagung 2019

7. November 2019 | Kardinal König Haus, Wien

Veranstaltungsrückblick

Rückblick Euroguidance Fachtagung 2018

Lifelong Guidance in einem dynamischen Arbeitsmarkt: erreichen, befähigen, stärken

8. November 2018 | Kardinal König Haus, Wien

Was Bildungs- und Berufsberatung dazu beitragen kann, Veränderungen am Arbeitsmarkt erfolgreich zu bewältigen, war Thema der diesjährigen Fachtagung.

In einem sich wandelnden Arbeitsmarkt müssen Jobanwärter/innen und Arbeitnehmer/innen zunehmend fähig sein, mit häufigen und tiefgehenden Veränderungen umzugehen. Berufs- und Bildungsentscheidungen müssen immer wieder im Laufe eines Lebens getroffen und oftmals auch revidiert werden. Was kann „Lifelong Guidance“ dazu beitragen, Veränderungen im Berufsleben gut zu meistern? Durch welche Zugänge kann Bildungs- und Berufsberatung insbesondere benachteiligte Menschen erreichen, befähigen und stärken?

Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Euroguidance-Fachtagung, die am 8. November 2018 in Wien stattfand.

Veranstaltungsrückblick und Tagungsunterlagen

APA-Fotogalerie

Rückblick Euroguidance Fachtagung 2017

Guidance 4.0 - Neue Tools und Skills in der Beratung

7. November 2017 | Kardinal König Haus | Kardinal König Platz | 1130 Wien

Die Bildungs- und Berufsberatung ist raschen Veränderungen unterworfen, die mit der Geschwindigkeit der Entwicklung moderner Medien und Kommunikationsdienste einhergeht. Ziel der Euroguidance Fachtagung war es zu beleuchten, was die neuen Tools in der Beratung sind und inwieweit sich die Anforderungen an Berater/innen durch den Einsatz neuer Technologien verändern.

Die PPT-Präsentationen der Vortragenden und Printversion der Konferenzdokumentation können unter angefragt werden.

APA-Fotogalerie

Rückblick Euroguidance Fachtagungen vor 2017

Sind Sie an Konferenzunterlagen der Euroguidance Fachtagungen vor 2015 interessiert, kontaktieren Sie uns unter . Konferenzdokumentationen in digitaler Form sind hier erhältlich.

Themen der Euroguidance-Fachtagungen vor 2017:

  • Valuing competences - Der Wert von mitgebrachten Kompetenzen und Qualifikationen und deren Anerkennung (3. November 2016)
  • WHO FAILS? - WHAT WORKS? Der "andere" Blick auf Bildungsbenachteiligung und Schulabbruch sowie Ansätze von Guidance (3. November 2015)
  • Die Rolle von Guidance in einer sich wandelnden Arbeitswelt (28. Oktober 2014)
  • Building the Evidence Base - Face-to-Face Beratung: Methoden und Wirkung (21. Oktober 2013)
  • Widening Access: Herausforderungen erkennen - Angebote gestalten - Zielgruppen erreichen (16. - 17. Oktober 2012)
  • Guidance macht Schule - Career Management Skills von der frühen Kindheit bis zum Berufseinstieg (3. - 4. November 2011)
  • Bildungs- und Berufsberatung im Kontext der Migration (Wien, 15. - 16. November 2010)
  • Berufsberatung und Karriereplanung an der Schnittstelle zwischen Ausbildung und Arbeitsmarkt: Förderung von Career Management Skills (11. November 2009)

Cross Border-Seminare

Das Euroguidance Cross Border Seminar ist eine jährliche Kooperationsveranstaltung von mittlerweile elf Euroguidance Zentren (Österreich, Deutschland, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Polen, Portugal, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien). Internationale Speaker und Workshops bieten einen europäischen Überblick zum jeweiligen Schwerpunktthema.

Rückblick Cross Border Seminar 2018

Guidance and Counselling in the school curriculum – Experiences, practices, innovations and responses to current challenges

13.-14. November 2018 | Bukarest, Rumänien

Beim diesjährigen Cross Border Seminar lag der thematische Schwerpunkt auf der schulischen Bildungs- und Berufsberatung. Welchen Stellenwert hat die Bildungs- und Berufsberatung in den schulischen Lehrplänen? Auf welche Art und Weise wird Bildungs- und Berufsberatung in die Lehrpläne integriert? Welche innovativen Beratungsansätze gibt es und wo liegen heutzutage die Herausforderungen in der schulischen Beratung?

Das Seminar bot den Teilnehmer/innen den Rahmen für einen regen Austausch über ihre Erfahrungen im Bereich der schulischen Bildungs- und Berufsberatung und gab Einblicke in die aktuellen Entwicklungen in elf europäischen Ländern.

Programm

National Survey: Die Dokumentation der Veranstaltung, inkl. Länder-Überblick über Guidance und Counselling im Schullehrplan erscheint in Kürze hier.

Rückblick Cross Border Seminar 2017

Guidance 4.0: innovative practices for new generations and (new) skills

4.-5. Oktober 2017 | Belgrad, Serbien

Die Bildungs- und Berufsberatung arbeitet verstärkt mit Angeboten im digitalen Bereich wie etwa Online-Beratungen, Chats etc. Das Euroguidance Cross Border Seminar 2017 gab Einblicke in aktuelle Entwicklungen in zehn europäischen Ländern, stellte Beispiele guter Praxis quer über Europa vor und lud zur Diskussion über Chancen und Herausforderungen der digitalen Medien im Bereich Guidance. Nach dem Seminar wurde eine Dokumentation veröffentlicht.

Rückblick Cross Border-Seminare vor 2017

Sind Sie an den Seminarunterlagen der Cross Border-Seminare vor 2017 interessiert, kontaktieren Sie uns unter . Veranstaltungsdokumentationen in digitaler Form sind hier erhältlich.

Themen der Cross Border-Seminare vor 2017:

  • Cross-Cultural Guidance and International Careers - Integrating Migrants and Minorities (1. - 2. Juni 2016 | Potsdam, Deutschland)
  • Guidance Crossing Borders (8. - 10. Juni 2015 | Retz, Österreich und Brno, Tschechien)
  • Counselling methods for fighting youth unemployment (9. - 10. Juni 2014 | Zagreb, Kroatien)
  • Methods, Techniques and Tools to Diagnose Competences (14. - 15. Mai 2013 | Warschau, Polen)
  • Career Management Skills (22. – 23. Mai 2012 | Bled, Slowenien)
  • Innovative Tools and Methods in Career Guidance and Counselling (17. – 18. Mai 2011 | Budapest, Ungarn)
  • Professional Care for Guidance Practitioners – Who Cares for Those Who Care? (15. – 16. April 2010 | Bratislava, Slowakei)