Erasmus+ Tagebuch 2018

Erasmus Tagebuch Logo © OeAD-GmbH/Reidinger

Die OeAD-GmbH/Nationalagentur Erasmus+ Bildung und das Interkulturelle Zentrum/Nationalagentur Erasmus+: Jugend veranstalteten von 28. Juni bis 20. November 2018 den Erasmus+ Tagebuch Wettbewerb.

In dieser Zeit hatten Erasmus+ Teilnehmer/innen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen während ihres Auslandsaufenthaltes in Form eines Online-Tagebuchs festzuhalten. Insgesamt 35 Teilnehmer/innen aus den Erasmus+ Bereichen Schulbildung, Berufsbildung, Hochschulbildung, Erwachsenenbildung sowie Jugend in Aktion haben aus 14 Ländern berichtet.

Die Gewinner/innen werden am 4. Dezember im Rahmen des Erasmus+ Awards bekanntgegeben.