Antragstellung

Die koordinierende Einrichtung reicht den Antrag bei der Europäischen Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur (EACEA) in Brüssel ein (zentrales Verfahren).

Anträge können einmal jährlich gestellt werden.

Sämtliche Informationen und Antragsunterlagen für Knowledge Alliances sind auf den Seiten der Exekutivagentur der Europäischen Kommission veröffentlicht. Das Antragsformular (eForm) muss in einer der offiziellen EU-Sprachen ausgefüllt und online mit den erforderlichen Begleitunterlagen übermittelt werden.

Nehmen Sie unsere Beratungen in Anspruch!

Webinarunterlagen (16.12.2019) zum Nachlesen