Informationen zur Abwicklung von Erasmus+ Mobilitätsprojekten im Kontext von COVID-19

Die Corona-Pandemie bringt weiterhin Herausforderungen für das Erasmus-Programm mit sich. Bis auf Weiteres gelten daher einige besondere Bestimmungen für die Abwicklung von Mobilitätsprojekten. Wir haben daher eine Reihe von häufig gestellten Fragen zusammengestellt:

FAQs zur Durchführung von Erasmus+ Mobilitätsprojekten im Kontext von COVID-19

FAQs Nominierung von Studienaufenthalten und Praktika im Kontext von COVID-19

Informationen für Studierende, die derzeit einen Aufenthalt planen, finden Sie hier.

Nicht-Antritte, Abbrüchen und Unterbrechungen aufgrund von COVID-19

Informationen zu den Abrechnungsmöglichkeiten des Erasmus+ Aufenthaltes für Studierende und kürzlich Graduierte, die den Aufenthalt aufgrund der Corona-Virus-Pandemie nicht antreten, abbrechen oder unterbrechen mussten, finden Sie unter dem folgenden Link:

Erasmus+ Aufenthalte: Abbrüche, Unterbrechungen und Nicht-Antritte aufgrund von Covid-19

Diese Regelungen gelten für Aufenthalte im Sommersemester 2020. Informationen zur Abwicklung von Fällen von höherer Gewalt, im Studienjahr 2020/21 werden wir in Kürze veröffentlichen.

Informationen zur Abrechnung von Erasmus+ Personalmobilität, die aufgrund der Auswirkungen von Covid-19 unterbrochen oder storniert werden musste, finden Sie unter folgendem Link:

Abbrüche und Stornierungen von Erasmus+ Personalmobilität (KA103) aufgrund von Covid-19


Mein laufendes Projekt

Auswahllisten

Die Auswahl wurde vorbehaltlich der erfolgreichen Validierung der jeweiligen antragstellenden Organisation getroffen.

Innerhalb von 30 Tagen nach postalischer Übermittlung des Genehmigungs- bzw. Ablehnungsschreibens seitens der Nationalagentur können formale Einsprüche, die den Auswahlprozess betreffen, erhoben werden. Einsprüche sind bei der Nationalagentur Erasmus+ Bildung schriftlich einzureichen.

Erasmus+ Logo, Förderhinweis, Haftungsausschluss (Disclaimer)

Empfänger von Fördermitteln der Europäischen Union (EU) sind verpflichtet, in allen Kommunikations- und Werbematerialien die EU-Flagge abzubilden und auf die im Rahmen der einschlägigen EU-Programme erhaltene Förderung hinzuweisen.

Nähere Informationen auf Deutsch bzw. auf Englisch erhalten Sie auf der Website der Europäischen Kommission.

Erasmus+ Logos mit Zusatz „Kofinanziert durch…“

Erasmus+ Logos mit Zusatz „Kofinanziert durch…“  finden Sie hier zum Download.

Erasmus+ Logos ohne Zusatz

Förderhinweis und Haftungsausschluss (Disclaimer)

Sämtliche Mitteilungen oder Veröffentlichungen im Zusammenhang mit dem Projekt, die die Zuschussempfänger einzeln oder gemeinsam herausgeben, müssen ungeachtet ihrer Form und des Informationsträgers den Hinweis enthalten, dass ihr Inhalt allein die Meinung der Verfasserin bzw. des Verfassers wiedergibt und dass die NA und die Kommission nicht für die Nutzung der enthaltenen Informationen haftet:

"Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben."

oder:

"The European Commission support for the production of this publication does not constitute an endorsement of the contents which reflects the views only of the authors, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein."

Mobility Tool+ (MT+)

Das Mobility Tool+ ist ein webbasiertes Verwaltungstool der Europäischen Kommission für Ihr Förderprojekt. Den aktuellen „Leitfaden für Zuschussempfänger“ finden Sie direkt im MT+ unter „Dokumentation“. Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an .

Zum Mobility Tool+

Zum MT+ Leitfaden

Erasmus+ Project Results Platform (E+ PRP)

Die zentrale Disseminierungsplattform für Erasmus+ bietet einen umfassenden Überblick über die im Programm geförderten Projekte und Produkte und zeigt Beispiele guter Praxis. Den aktuellen „Guide for Beneficiaries“ finden Sie direkt in E+ PRP.

E+ PRP Helpdesk:

Link zur Erasmus+ Project Results Platform

Antragsrunde 2020

Vertrags- und unterstützende Dokumente Antragsrunde 2020

Hier finden Sie Dokumente für die Durchführung von Mobilitätsprojekten für Studierende und Hochschulpersonal.

Vertragszusatz virtuelle Aktivitäten aufgrund von COVID-19

Antragsrunde 2019

Vertrags- und unterstützende Dokumente Antragsrunde 2019

Hier finden Sie Dokumente für die Durchführung von Mobilitätsprojekten für Studierende und Hochschulpersonal.

Vertragszusatz virtuelle Aktivitäten aufgrund von COVID-19

Antragsrunde 2018

Vertrags- und unterstützende Dokumente Antragsrunde 2018

Hier finden Sie Dokumente für die Durchführung von Mobilitätsprojekten für Studierende und Hochschulpersonal.

Programmleitfaden 2018