Digital Opportunity Traineeships

Digital Opportunity Traineeships – eine von der EU finanzierte Ausbildungsinitiative – soll Unternehmen helfen, digital kompetente Bewerberinnen und Bewerber für offene Stellen zu finden. Digitale Kompetenzen sind nicht nur in der IKT-Branche unerlässlich, sondern zunehmend in allen Bereichen erforderlich. Kenntnisse in den Feldern der Cybersicherheit, Datenanalyse und maschinellem Lernen werden in Branchen vom Bankwesen bis zum produzierenden Gewerbe, von der Landwirtschaft bis zum Gesundheitswese benötigt. Eine Erwerbsbevölkerung, die sich mit Computern auskennt, ist auch ein wichtiger Faktor für Europas globale Wettbewerbsfähigkeit in einer sich schnell verändernden Welt. Darüber hinaus verbessern digitale Kompetenzen die Perspektiven der Bürgerinnen und Bürger.

Für Studierende und junge Hochschulabsolventinnen und -absolventen stellt ein zeitlich begrenztes Praktikum eine einzigartige Chance dar, ihre digitalen Kompetenzen durch formelle Bildung auszubauen und so ihre Beschäftigungsaussichten zu verbessern. Mit diesem Ziel bietet die mit 10 Mio. EUR ausgestattete Initiative „Digital Opportunity Traineeships“ bis zu 6.000 Studierenden und jungen Hochschulabsolventinnen und -absolventen zwischen 2018 und 2020 die Möglichkeit, Arbeitserfahrung im digitalen Bereich zu sammeln.

Weiterführende Informationen