Ausschreibung eTwinning-Preis & Qualitätssiegel 2018

Drei Spielzeugfiguren stehen auf einem gebastelten Podest.
Haben Sie in diesem Schuljahr mit Ihrer Schulklasse ein eTwinning-Projekt durchgeführt? Oder arbeiten Sie in einem Kindergarten und haben sich und Ihre Kinder europäisch vernetzt? Dann bewerben Sie sich für den nationalen eTwinning-Preis und das Qualitätssiegel 2018!

Wer kann sich bewerben?

Wie jedes Jahr schreibt eTwinning-Österreich den nationalen Wettbewerb aus. Dabei können sich alle österreichischen Schulen und Kindergärten mit ihrem eTwinning-Projekt bewerben, indem sie das Online-Formular in ihrem eTwinning-Live vollständig ausfüllen und fristgerecht online stellen.

Die Einreichfrist endet am 15. Mai 2018


Wie kann ich mich bewerben?

Die Bewerbung erfolgt über das Online-Formular auf eTwinning-Live. Diesem ist auch ein eingescanntes und unterschriebenes Bewebungsformular anzuhängen. Aus Zwecken der Evaluierung ist auch ein Zugang zu Ihrem TwinSpace notwendig. Weitere Details finden Sie im Dokument zur Ausschreibung 2018.

Was kann meine Klasse gewinnen?

Die drei bestplatzierten Projekte sowie das mit dem Sonderpreis zum Thema Kulturerbe ausgezeichnete Projekt werden zur eTwinning-Preisverleihung am europäischen Tag der Sprachen,  26. September 2018, ins Haus der Europäischen Union nach Wien eingeladen.

Nach dem Erhalt des nationalen Qualitätssiegels werden die Projekte für das Europäische Qualitätssiegel vorgeschlagen. Die besten Projekte des Jahres werden letztendlich mit dem Europäischen eTwinning-Preis ausgezeichnet. Mehr Informationen dazu finden Sie auf dereuropäischen eTwinning-Seite.