Teilen Sie Ihre "ECVET Erfolgsgeschichte" mit uns! Einsendeschluss: 14. Juli 2017

Europakarte
Die Nationalagentur Erasmus+ Bildung (OeAD GmbH) und das Bundesministerium für Bildung zeichnen österreichische ECVET-Erfolgsgeschichten aus.

Mit Erasmus+ und ECVET wurden Erfolgsgeschichten geschrieben. Die 3. Nationale ECVET Konferenz am 6. November 2017 stellt Menschen in den Mittelpunkt, die mit ECVET arbeiten und von ECVET profitiert haben. Wir möchten die Geschichten dieser Menschen zeigen und im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung ihr Engagement würdigen.

Wer kann teilnehmen: Personen, die selbst an einer österreichischen Berufsbildungseinrichtung mit ECVET gearbeitet haben bzw. arbeiten und von ECVET profitiert haben (etwa als Projektkoordinator/in, Leiter/in einer Bildungseinrichtung, Lehrperson, Praktikumsbetreuer/in oder als Praktikant/in, Schüler/in, Lehrling …).

Zur Teilnahme